Alte Liebe

Page 3

Picture 3 of 4

Song text and translation

Alte Liebe op. 72 no.1

Poem by Karl August Candidus

Es kerht die dunkle Schawlbe
Aus fernem Land zurück,
Die frommen Störche kehren
Und bringen neues Glück.

An diesem Frühlingsmorgen,
So trüb’, verhängt und warm,
Ist mir, als fänch’ ich wider
Den alten Liebesharm.

Es ist als ob mich leise
Wer auf die Schulter schlug,
Als ob ich säuseln hörte,
Wie einer Taube Flug.

Es klopft an meine Türe
und ist doch niemand draus;
Ich atme Jasmindüfte
Und habe keinen Strauß.

Es ruft mir aus der Ferne,
Ein Auge sieht mich an,
Ein alter Traum erfaßt mich
Und führt mich seine Bahn.

 

Old Love

The dark swallow returns 
From the distant land,
The faithful storks return
And bring new happiness.

On this spring morning,
so dull, overcast and warm,
It seems as though I find again
The old love-sorrow.

It seems as though someone
lightly touched my shoulder,
As though I heard a rustle,
Like that of a dove’s flight.

There is a knock at my door,
But no one is outside;
I breathe the Jasmine scent,
yet have no bouquet.

There is a call to me from the distance,
An eye gazes at me,
An old dream takes hold of me
and leads me on its path.